Free shipping!
D | F | E 0.00 US$ / 0 pcs.

Institutionen, die das Wassersparen mit AquaClic befürworten

Es gibt einige Sanitäre und Stellen, darunter ein Sanitärverband und ein Wasserwerk in der Schweiz, die vor dem Wassersparen mit AquaClics warnen, aus "hygienischen" und "technischen" Gründen: es fliesse zu wenig Wasser durch die Leitungen.

Wenn diese Theorie stimmen würde, gäbe es schon lange keine Ferienwohnungen mehr: nicht nur fliesst dort oft wenig Wasser durch die Leitungen sondern häufig überhaupt kein Wasser...

Für solche Besorgnisse sehen auch die folgenden Institutionen keinen Grund (ausser kommerziellen). Sie befürworten das Wassersparen mit AquaClic; auf Wunsch geben wir gerne die Auskunftspersonen und -Adressen bekannt:
  • Kantonschemiker, Bereichsleiter Wasser, Zürich
  • Leiter Bereich Warmwasser, Bundesamt für Energie, Info Schweizerische Bundeskanzlei zum Wassersparen
  • IWB, Industrielle Werke Basel
  • Baudepartement, Stadt Basel
  • Services Industriels de Genève, Service de l’eau
  • Wasserversorgung Stadt Bülach,
  • Wasserwerke Zug AG
  • Stadt Zug (PDF)
  • Wasserversorgung Saas-Fee


Druckansicht dieser Seite...

Zurück zum Shop...
 
Kundenbewertungen von aquaclic.info